Flohmarkt

Luege, schneugge, määrte, verhandle, kaufe. Der Flohmarkt ist der zentrale und beliebte Treffpunkt für Jäger und Sammler. Hier werden bereits gebrauchte Fundstücke, Raritäten oder Sammlerobjekte an- und verkauft. Seinen Namen verdankt der Flohmarkt übrigens spätmittelalterlichen Kleidergaben der Fürsten. Einmal dem Volk überlassen, wurde mit diesen Kleidungsstücken gehandelt. Dabei wechselte auch der eine oder andere Floh den Wirt.

Aufgrund der COVID-19 Pandemie werden aktuell keine Märkte durchgeführt. Sobald sich die Situation ändert, informieren wir an dieser Stelle.

Petersplatz, Basel

 Neue Daten werden schnellstmöglich publiziert.

Bättwiler Markt

Nach vielen Jahren in der Markthalle ist es Zeit für etwas Neues. Glücksgriff wird im 2021 erstmals am Bättwiler Markt vertreten sein. Weitere Informationen zum Markt gibt es HIER.